3.Reise 1999-2000 Australien, Malaysien

www.australienreise.eu

3.Reise 1999 - 2000

Australien - Malaysien

Australien

1.Tag Ankunft in Perth und eine nacht im Hotel verbracht.

2.Tag Nach dem Abholen des Mietcampers noch im Supermarkt den Kühlschrank "aufgetankt" und dann nach Augusta gefahren.

3.Tag In Augusta in den Leuwin NP gefahren. Weiter über Manjumup nach Walepol durch die Kauriwälder. Von Walepol nach Albany.

4.Tag Von Albany über Ravensthorphe nach Esperance.

5.Tag Von Esperance via Norseman und Balladonia nach Caiguna.

6.Tag Von Caiguna über Cocclebiddy, Madura, Eucla, nach Nullabor und dann zum "Head of the Bight".

7.Tag Zum Jalata Roadhouse gefahren; weiter über Nundroo nach Ceduna.

8.Tag Von Ceduna über Poochera, Kyancutter und Iron Knob nach Port Augusta. Nach Stadtbesichtigung weiter Richtung Quorn und

auf einen Parkplatz gecampt.

9.Tag Von Hawker in den Finders Range NP und eine Wanderung im Canyon gemacht. Am späten Nachmittag beschlossen wir noch

ein Stück Richtung Adelaide zu fahren . (Wo wir auch noch hinkamen)

10.Tag Den ganzen Tag in Adelaide verbracht.

11.Tag Mittags von Adelaide nach Cape Jervis und mit der Abendfähre auf Kangaroo Island. In der Antechamber Bay gecampt.

12.Tag Von Penneshaw zur Seal Bay und weiter in den Flinders Chase NP. (Via South Coast Road)

13.Tag Weiter nach Norden zum Playford Highway und über Parndana nach Kingscote und Emu Bay. Am Abend nach Penneshaw

und Pinguine beobachtet.

14.Tag Mit der Morgenfähre wieder auf das Festland und nach Victor Harbor. Weiter über Wellington und Meningie nach Kingston

S.E.

15.Tag Von Kingston S.E. über Tantanoola nach Mt.Gambier.

16.Tag Von Mt.Gambier in den Grampians NP nach Halls Gap.

17.Tag Den ganzen Tag mit Wanderungen im Grampians NP verbracht.

18.Tag Vom Grampians NP nach Warrnambool gefahren.Weiter nach Petresborough und dort gecampt.

19.Tag Wegen dem starken Regen einen Ausweichtag bei den Hepburn Springs eingelegt und wieder zurück bis Terang.

20.Tag Auf der Great Ocean Road bis Geelong.

21.Tag Von Geelong nach Melbourne.

22.Tag Stadtbummel und Besichtigung von Melbourne.

23.Tag Zum Albert Park und das Training des Formel 1 Grand Prix angeschaut.

24.Tag Zum Albert Park (Formel 1 Training) und dann in der Stadt gebummelt

25.Tag Zum Albert Park (Formel 1Training) und Abends zum Moomba Festival in der Stadt.

26.Tag Formel 1 Grand Prix von Melbourne

27.Tag Von Melbourne weiter nach Lake Entrance. (Via Princes Hwy)

28.Tag Über Cann River und Eden nach Cooma.

30.Tag Von Cooma über Jindabyne durch den Snowy Mountains NP gefahren bis Tumut. (Am Alpine Way)

31.Tag Von Tumut über Cowra und Bathurst nach Katoomba.

32.Tag Den ganzen Tag im Blue Mountains NP verbracht und abends noch bis Bathurst gefahren.

33.Tag Von Bathurst via Orange nach Dobbo und dort den Western Plain Zoo besucht.

34.Tag Via Newcastle nach Forster

35.Tag Von Forster über Wingham zu den Edinborough Falls und weiter nach Port Macquarie

36.Tag Von Port Macquarie nach Coffs Harbour. Es hat den ganzen Tag geregnet. :-(

37.Tag Von Coffs Harbor zurück bis Bellingen und in den Dorringo NP über de Waterfalls Way nach Armidale. Dann weiter über Glen

Innes und Tenterfield nach Lismore. (Eigentlich währen zwei Tage dafür geplant gewesen aber leider war alles verregnet)

38.Tag Weiter zur Gold Coast nach Surfers Paradise wo endlich wieder die Sonne schien. Nach einen Stadtbummel wieder vom

Massentourimus geflüchtet und bis Brisbane gefahren.

39.Tag Brisbane besichtigt.

40.Tag Brisbane

41.Tag Von Brisbane durch die Glasshouse Mountains nach Rainbow Beach.

42.Tag Von Rainbow Beach nach Harvey Bay und eine Tour nach Fraser Island gebucht.

43.Tag Geführte Tour auf Fraser Island. (stressig)

44.Tag Weiterfahrt nach Rockhampton in Emu Park gecampt

45.Tag Von Rochhampton nach Dingo in das Blackwater Tableland und weiter Richtung Mackay.

46.Tag Über Mackay nach Airlie Beach.

47.Tag Von Airlie Beach nach Bowen zum Horseshoe Beach Resort und dort gebadet und geschnorchelt.

48.Tag Von Bowen nach Townsville .

49.Tag Nachdem uns in der Nacht der Zyklon Tessie munter hielt sind wir über das Hinterland (Chaters Towers, Greenvale) von den

Überschwemmungen geflüchtet und nach 600km fahrt ins Bett gefallen.

50.Tag Wegen weiteren Regenfall die Besichtigung des Atheron Tableland verschoben und nach Cairns gefahren

51.Tag Den Regentag im Pier Market und auf der Esplanade verbracht.

52.Tag Cairns

53.Tag Cairns am Campingplatz im Pool

54.Tag Cairns.

55.Tag Morgens zum Hafen und mit einem Tauchboot zum Barrier Reef. 4 Tauchgänge

56.Tag Barrier Reef . 4 Tauchgänge

57.Tag Barrier Reef . 3 Tauchgänge und am Nachmittag Rückfahrt nach Cairns. Dann noch bis 5Uhr morgens mit der Tauchtruppe

"unterwegs" gewesen

58.Tag Bis 14 Uhr geschlafen und dann noch in die Stadt.

59.Tag Von Cairns über Port Douglas zum Daintree River. Dann noch ein Stück Richtung Cape Tribulation und Wanderungen durch

den Regenwald gemacht. Abends zurück nach Port Douglas.

60.Tag Von Port Douglas nach Kuranda und Milla-Milla.

61.Tag Zurück nach Cairns

62.Tag Cairns Wild World Zoo

63.Tag Cairns

64.Tag Autorückgabe und Abflug nach Kuala Lumpur

Malaysien

1.Tag Nach Ankunft am Flughafen mit dem Taxi ins Hotel gefahren.

2.Tag Mit der U-Bahn in die Stadt gefahren. Auf dem Kuala Lumpur Tower den herrlichen Ausblick genossen und dann bei den Petronas Twin- Towers durch´s Shopping Center gebummelt. Nachher zu den Central Markets.

3.Tag Stadtbummel Central Markets, Flagstaff, China Town.........

4.Tag Abflug mit Berjaja Air auf die Insel Tioman.

5.-13.Tag Schwimmen, Tauchen, Schnorcheln und Faulenzen auf Tioman

14.Tag Rückflug nach Kuala Lumpur

15.Tag Besichtigung der Batu Caves und Einkaufsbummel in Kuala Lumpur

16.Tag Ruckflug nach Wien :-(((((